Kommunikation ist mehr als
die Verbreitung von Information.
Beratung ist mehr als
die Vermittlung von Erfahrung.
Wir bringen Sie ins Gespräch.

E! Red Carpet Suite in MünchenE! Red Carpet Suite in München

Nachdem im Januar im Soho House Berlin zur Verleihung der Golden Globe Awards erfolgreich die E! Red Carpet Influencer Suite umgesetzt wurde, in der Deutschlands wichtigste Blogger und Journalisten aus der Mode-Szene in exklusiver Atmosphäre Red-Carpet-Feeling erlebten, trafen sich ausgewählte Gäste zur Produktion der E! Red Carpet Suite in München wieder. Die E! Red Carpet Suite ist ein Pilot, zu dessen Produktion am 9. Februar 2016 ausgewählten Journalisten durch Siccma Media Interviewtermine ermöglicht wurden. Annette Weber, ehemalige Chefredakteurin der deutschen Instyle und Riccardo Simonetti, Fashion-Blogger und Entertainer, holen gemeinsam mit Morderatorin Nina Moghaddam den roten Teppich nach Deutschland. Die Protagonisten beurteilen Red-Carpet-Stylings, lästern über nationale und internationale Stars und vergleichen den Hollywood-Glamour mit deutschen Promi-Events. Ausgestrahlt wird der Pilot am 26. Februar 2016, zwei Tage vor der Verleihung der Academy Awards auf E! Entertainment und bildet so ein erstes Warm Up zu den Oscars 2016.

Die von Siccma Media arrangierten Interviews mit den Hauptfiguren sind in den Onlinepräsenzen der W&V und Exklusiv München erschienen:

http://www.exklusiv-muenchen.de/news/oscars-36720
http://www.wuv.de/medien/gntm_beau_riccardo_simonetti_ueber_influencer_marketing

 

MagazintitelMagazintitel

Das SRH-Magazin „perspektiven“, herausgegeben von der SRH Holding und produziert von Siccma Media, erscheint ab sofort in einer Extra-Auflage auch als Mitarbeitermagazin. Auf zusätzlichen Seiten im Innenteil finden die Mitarbeiter für sie relevante Informationen und News, spannende Portraits und Reportagen sowie News aus den SRH-Unternehmen. „Mit dem Magazin möchten wir die interne Kommunikation stärken und unseren Mitarbeitern verschiedene Perspektiven auf die SRH geben“, sagt Nils Birschmann, Direktor Kommunikation der SRH Holding. Die Extra-Seiten für die Mitarbeiter seien bewusst ins reguläre Magazin eingebettet worden. „Gemeinsam mit Siccma Media haben wir ein Medium konzipiert, das dank seiner redaktionellen Vielfalt die heterogenen Zielgruppen der SRH Einrichtungen gleichermaßen erreicht – ob Kunden oder Mitarbeiter, ob Patient oder Angehöriger“, betont Nils Birschmann.

Die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe von „perspektiven“ widmet sich der Frage, was eine gute Ernährung ausmacht und wie man sie auf den Tisch bringt. SRH hat dafür die TV-Köchin Sarah Wiener gewonnen, die gemeinsam mit den SRH Kliniken eine vegetarische Bio-Menüserie speziell fürs Krankenhaus entwickelt hat.

Das „perspektiven“ Magazin der SRH erscheint vier Mal jährlich in der Printversion sowie online unter www.perspektiven-magazin.de. Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Lesen Sie die aktuelle Gesamtausgabe hier.

 

In diesem Jahr holte der Pay-TV Sender E! Entertainment den Red Carpet der Golden Globes erstmals aber auch nach Deutschland. Zeitgleich zu den Geschehnissen auf dem roten Teppich in Los Angeles fand am 10. Januar 2016 im Soho House Berlin die „E! Red Carpet Influencer Suite“ statt. Das Event wurde von Siccma Media gemeinsam mit FRL Communication aus Hamburg organisiert und umgesetzt.

Die Gastgeberin des Abends: Top-Model Franziska Knuppe. In luxuriöser Atmosphäre verfolgte sie, unterstützt durch Moderatorin Nina Moghaddam, mit prominenten Gästen und Fashion-Victims wie Bonnie Strange, Annette Weber oder Andre Borchers das Geschehen auf dem Roten Teppich. Ebenfalls dabei: die erfolgreichen Fashion Blogger Nina Suess, Ricardo Simonetti, Sofia Tsakiridou von Matiamu, André Hamann und die Fashionistas von Blogger Bazaar. Mit ihrer Mode-Expertise wurde die E! Red Carpet Influencer Suite zum Live-Viewing-Erlebnis, denn die Blogger hielten über ihre Social-Media-Kanäle alle Fans der Hollywood-Prominenz den gesamten Abend auf dem Laufenden. So konnten die Zuschauer die Red-Carpet-Show nicht nur am TV erleben, sondern ebenfalls online parallel mitverfolgen, welche spektakulären Fashion-Highlights ihre Lieblingsblogger auf dem roten Teppich ausmachten.

 

Titel SRH Magazin 3 2015Titel SRH Magazin 3 2015

Die aktuelle Ausgabe des SRH-Magazins „perspektiven“ beschäftigt sich u.a. mit der Frage, wie junge Eltern Ausbildung und Kind unter einen Hut bringen. Das Magazin für Bildung und Gesundheit wird seit zwei Jahren von Siccma Media produziert. Es erscheint vier Mal jährlich in der Printversion sowie online unter www.perspektiven-magazin.de. SRH Perspektiven erzählt von Menschen und ihren Geschichten, berichtet über neue Entwicklungen aus der Wissenschaft und greift dabei aktuelle und gesellschaftspolitisch relevante Themen auf.
Die SRH Holding ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen mit Sitz in Heidelberg ist eine gemeinnützige Stiftung, die bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser betreibt. Ihr Ziel ist es, Lebensqualität und Lebensperspektiven ihrer Kunden zu verbessern.

 

https://forum-mlp.de/#/magazin/2015-03https://forum-mlp.de/#/magazin/2015-03

Die eigene Altersvorsorge sollte man nicht auf die lange Bank schieben – warum das so ist und mit welchen Maßnahmen die finanzielle Unabhängigkeit im Alter gesichert werden kann, steht in der aktuellen Ausgabe des MLP Magazins FORUM, das von Siccma Media inzwischen seit mehr als sieben Jahren redaktionell betreut wird.
Forum erscheint drei Mal im Jahr als eMagazin online unter www.forum-mlp.de. Außerdem steht es als Tablet-App in den Stores von Apple und Google kostenlos zum Download bereit.

Das eMagazin von MLP, Partner in allen Finanzfragen, setzt auf hochwertigen Journalismus sowie vielseitigen Nutzwert – informierend und unterhaltsam zugleich. Neben Aspekten aus der MLP Beratung beschäftigt sich das eMagazin mit Karriere- und Lifestyle-Themen. Siccma Media ist bereits seit 2007 für die redaktionelle Umsetzung und das inhaltliche Konzept von Forum zuständig und hat das Kundenmedium in enger Zusammenarbeit mit MLP kontinuierlich von einem Printmagazin zu einem multimedialen und interaktiven eMagazin weiterentwickelt.

 

LINUS WITTICHLINUS WITTICH

Mehr erreichen – so lautet der Titel der Vertriebsbroschüre für den bundesweit tätigen Verlag + Druck LINUS WITTICH. Unter dem Motto „Ihre Region, unser Angebot, Ihr Erfolg" soll die Publikation zusammen mit weiteren korrespondierenden Vertriebsmedien wie Checklisten die Verlagsmitarbeiter bei ihrer Arbeit unterstützen. Dabei liegt der Schwerpunkt im Bereich Anzeigen-Außendienst. Der Verlag + Druck LINUS WITTICH ist Marktführer für Amts- und Mitteilungsblätter in Deutschland. Über 5,5 Millionen Zeitungsexemplare aus den Verlagen der Wittich-Gruppe finden Woche für Woche den Weg zu mehr als zehn Millionen Lesern. Ein immer umfangreicheres Online-Angebot rundet das Portfolio des Familienunternehmens ab.
Siccma Media arbeitet seit 2014 mit dem Verlag im Bereich Strategische Kommunikationsberatung, Redaktion und Coaching zusammen. Die jetzt vorgelegte Broschüre umfasst unter anderem auch die Kernergebnisse einer umfangreichen Leserbefragung, die Siccma Media im Auftrag von LINUS WITTICH durchführte. Dabei wurden Leseverhalten und Kundenzufriedenheit abgefragt sowie ein umfangreiches Research zur regionalen Konkurrenzsituation und Marktentwicklung erstellt.

 

v.l. Anna Pluymakers, Daniela Wagnerv.l. Anna Pluymakers, Daniela Wagner

Anna Pluymakers und Daniela Wagner starten als neue PR-Consultants.
Die Kölner Agentur Siccma Media hat ihr Team erweitert: Anna Pluymakers (24) und Daniela Wagner (28) unterstützen seit kurzem als PR Consultants den Bereich Unternehmenskommunikation.
Anna Pluymakers hat einen Masterabschluss in Corporate Communications und arbeitete zuvor u.a. bei der PR Agentur Weber Shandwick. Neben ihrer Tätigkeit für Siccma Media lehrt sie als Dozentin an der Hochschule Fresenius in Köln crossmediale Kampagnenplanung, Wirtschaftsethik und - gemeinsam mit Siccma Media-Geschäftsführer Dr. Christoph Caesar - Krisenkommunikation.
Daniela Wagner kommt vom Versicherungskonzern AXA, wo sie in der Unternehmenskommunikation u.a. den Bereich Corporate Responsibility verantwortete. Davor war die studierte Kommunikationswissenschaftlerin und Germanistin als Lektorin im Verlagswesen tätig.
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Anna Pluymakers und Daniela Wagner zwei Kommunikationsberaterinnen mit vielseitigen Kompetenzen für uns gewinnen konnten“, sagt Dr. Christoph Caesar, Geschäftsführer von Siccma Media.
„Sowohl Daniela Wagners Erfahrung in der Konzernkommunikation als auch Anna Pluymakers wissenschaftlicher Hintergrund als Hochschuldozentin sind für unsere Agentur eine wertvolle Bereicherung“, so Caesar.

Zahlreiche Fachmedien berichteten über die Personalie, darunter auch W&V und kress.de: Siccma Media verstärkt sich

 

© Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.© Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Der Ahrtal-Tourismus setzt die langjährige Zusammenarbeit mit Siccma Media fort. Das Tourismus-Team der Kölner Agentur ist bereits seit 2009 für die Destination tätig. Die gezielte Medienarbeit sowie die Platzierungen in Print- und Onlinemedien, TV, Hörfunk und Social Media durch Siccma Media trugen über Jahre kontinuierlich zur Steigerung des Bekanntheitsgrad der Destination Ahrtal bei.

Ziel der weiteren Zusammenarbeit bleibt die kontinuierliche Ansprache der überregionalen Medien mit ausgewählten Themen, Angeboten und Anlässen des Ahrtals. Das Medieninteresse für die Tourismus-Destination bleibt durch die Agenturleistungen von Siccma Media lebendig. Durch die professionelle Vorbereitung kreativer Berichte und Reportagen sowie die zuverlässige Unterstützung von Journalisten und Redaktionen erreicht die Medienresonanz des Ahrtals seit Jahren Spitzenwerte.

Usedom Cross CountryUsedom Cross Country

Die Hamburger Eventagentur ExperiArts Entertainment, spezialisiert auf Incentives, VIP Events, Markeninszenierungen, Konzerte und Charityveranstaltungen, hat Siccma Media mit der Pressearbeit für das Charity-Event „Usedom Cross Country“ beauftragt. Das sportliche Outdoor-Wochenende (04. – 06- September 2015) mit zahlreichen Prominenten aus TV, Wirtschaft, Politik und Kultur wird von Schauspieler Till Demtrøder organisiert. Reitsport-Fans können sich auf eine traditionelle, jedoch unblutige Schleppjagd hinter einer Hundemeute sowie auf ein exklusives Rahmenprogramm freuen. Der Erlös, der dabei zusammenkommt, geht an die Welthungerhilfe. In diesem Jahr u.a. mit dabei: Magdalena Brzeska, Sven Martinek, Sanna Englund, Jan Hofer, Gerit Kling, Nina Bott und Helmut Zierl.
Siccma Media betreut bereits seit einigen Jahren die Pressearbeit für ExperiArts Entertainment. „Aufgrund der erfolgreichen und angenehmen Zusammenarbeit bei zahlreichen vergangenen Veranstaltungen haben wir uns auch für den diesjährigen Charity-Event wieder für das Team von Siccma Media entschieden“, sagt Till Demtrøder.

(c) MLP Magazin(c) MLP Magazin

„Wohin soll es gehen?“ – die aktuelle Ausgabe von Forum, dem Kundenmagazin von MLP, beschäftigt sich unter anderem damit, welche Finanzfragen in unterschiedlichen Lebenssituationen geklärt werden müssen.
Eingebettet in die erneuerte Kunden-Website www.mlp.de findet sich direkt auch die Web-Version des eMagazins. Zugleich bleibt es unter www.forum-mlp.de erreichbar und steht auch weiterhin als Tablet-App in den Stores von Apple und Google kostenlos zum Download bereit.

Das eMagazin von MLP, Partner in allen Finanzfragen, setzt auf hochwertigen Journalismus sowie vielseitigen Nutzwert – informierend und unterhaltsam zugleich. Neben Aspekten aus der MLP Beratung beschäftigt sich das eMagazin mit Karriere- und Lifestyle-Themen. Siccma Media ist bereits seit 2007 für die redaktionelle Umsetzung und das inhaltliche Konzept von Forum zuständig und hat das Kundenmedium in enger Zusammenarbeit mit MLP kontinuierlich von einem Printmagazin zu einem multimedialen und interaktiven eMagazin weiterentwickelt.