Kommunikation ist mehr als
die Verbreitung von Information.
Beratung ist mehr als
die Vermittlung von Erfahrung.
Wir bringen Sie ins Gespräch.

Das Magazin für Bildung und Gesundheit, herausgegeben von der SRH Holding und produziert von Siccma Media, erscheint vier Mal jährlich in der Printversion sowie online unter www.perspektiven-magazin.de Die aktuelle Ausgabe beleuchtet in der Titelgeschichte "Freiräume zum Denken" aktuelle Forschungsprojekte an SRH Einrichtungen. Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Lesen Sie die gesamten Ausgabe hier:
http://www.srh.de/fileadmin/Websites/Holding/Press/Pdf/Magazin/SRH_Perspektiven_01_2015.pdf

In einem Gastbeitrag für die W&V erläutert Siccma Media-Geschäftsführer Dr. Christoph Caesar die Bedeutung der klassischen Pressearbeit und fordert PR-Profis dazu auf, wieder mehr auf Augenhöhe mit Journalisten zu kommunizieren: „Schafft es unsere Branche heute überhaupt noch, die Unternehmenslenker für das Thema Media Relations zu sensibilisieren? Haben wir selbst eine der Kernaufgaben der Public Relations aus dem Blick verloren?“

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier:
http://www.wuv.de/medien/pr_der_unternehmen_besser_auf_augenhoehe_mit_journalisten

Beratung Kassenschalter 1Beratung Kassenschalter 1

Siccma Media ist neue Lead Agentur der TARGOBANK. Damit übernimmt die Kölner Agentur die Unterstützung für sämtliche Bereiche der Pressearbeit für die Bank. Bereits seit Anfang 2014 ist Siccma Media für die TARGOBANK tätig. „Das Team von Siccma Media hat uns so überzeugt, dass wir der Agentur ab 2015 unseren gesamten Etat für die externe Pressearbeit anvertrauen“, sagt Oliver Zilcher, Leiter Unternehmenskommunikation der TARGOBANK.

Siccma Media GmbH unterstützt ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit von Payback, die unter der Leitung von Kommunikationschefin Nina Purtscher steht. Siccma Media soll hier primär helfen, die Mediabeziehungen zu Leadmedien im B2B-Bereich zu verstärken. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das Payback in unsere Agentur setzt. Unsere langjährigen Kontakte zu den wichtigsten Leitmedien bilden das Fundament für eine erfolgreiche Zusammenarbeit“, sagt Christoph Caesar, Geschäftsführer der Siccma Media GmbH.
PAYBACK ist eine Tochtergesellschaft der Management Holding Loyalty Partner GmbH, die zur American Express Group gehört. Seit dem Jahr 2000 ist Payback auf dem deutschen Markt vertreten. Inzwischen gibt es hierzulande mehr als 25 Millionen aktive Payback-Karten, über die bei den Partnerunternehmen incentiviert mehr als 23 Milliarden Euro umgesetzt werden. 8 von 10 Deutschen kennen die Marke Payback, die Karte ist laut Umfragen die dritte Karte in den Portemonnaies der Deutschen.

siccmamediasiccmamedia

Das PR-Magazin, eines der führenden Magazine der Kommunikationsbranche, hat in seiner Januar-Ausgabe Siccma Media als „Agentur im Fokus“ portraitiert. Redakteur Daniel Lehmann beschreibt auf zwei Seiten die aktuelle Entwicklung der Agentur, ihre Tätigkeitsschwerpunkte und strategischen Ansätze.

Lesen Sie hier im (kostenpflichtigen) E-Paper des PR-Magazins den gesamten Artikel: http://www.prmagazin.de/aktuell/meldungen/details/keine-zaesur.html

Foto: © Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.Foto: © Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Langjährige Kooperationen in der strategischen PR-Beratung zahlen sich aus: Der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. setzt bereits im fünften Jahr bei seiner überregionalen Pressearbeit auf Siccma Media. Die Agentur hat durch gezielte Medienarbeit dazu beigetragen, dass sich der Bekanntheitsgrad der Destination Ahrtal über Jahre kontinuierlich gesteigert hat.

Überregionale Top-Medien berichten regelmäßig über die Sehenswürdigkeiten und touristischen Angebote im Ahrtal – die Medienäquivalenz erreicht seit Jahren Spitzenwerte im sechsstelligen Euro-Bereich.

"Wir schätzen Siccma Media als einen professionellen und hervorragend vernetzten Partner für unsere Pressearbeit", sagt Andreas Wittpohl, Geschäftsführer des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Für den Ahrtal-Tourismus arbeitet Siccma Media seit 2009 als externe Pressestelle und Redaktion für überregionale Medien, organisiert Presse-Events sowie Presse-Reisen für Journalisten.

Quelle: FotoliaQuelle: Fotolia

Siccma Media macht Kunden fit für die sozialen Netzwerke. Für zahlreiche Kunden konzipiert und betreut Siccma Media im Rahmen der Kommunikationsarbeit auch die Aktivitäten in den sozialen Netzwerken. Weil der Austausch mit Kunden und Partnern über die zahlreichen Social Media Kanäle immer wichtiger wird, sind aber auch die Unternehmen selbst gefragt. Speziell für Kommunikationsverantwortliche in kleinen und mittleren Unternehmen hat Siccma Media ein praxisbezogenes Basis-Training entwickelt, das die wichtigsten Funktionsweisen der sozialen Netzwerke erklärt. Anhand konkreter Beispiele und mit Hilfe praktischer Übungen lernen die Kunden, wie sie Facebook, Twitter & Co. für sich nutzen können und worauf sie in der Kommunikation über soziale Netzwerke achten müssen.
Das Training bietet Siccma Media auch als individuelle Inhouse-Schulung an. Dabei stehen die Bedürfnisse des Kunden und seiner Branche im Mittelpunkt.

Quelle: FotoliaQuelle: Fotolia

UmfragetoolUmfragetool

Im Auftrag einer bundesweit tätigen Verlagsgruppe befragte Siccma Media Kunden und Leser. Neben Leseverhalten und Kundenzufriedenheit wurden auch die Konkurrenzsituation und die Marktentwicklung abgefragt. Die umfangreiche Analyse und Interpretation der Daten lieferte wichtige Ergebnisse für die quantitative sowie qualitative Marktforschung. Diese sollen in Maßnahmen zur Vertriebsoptimierung sowie in den redaktionellen Relaunch einzelner Titel mit einfließen. Siccma Media übernahm dabei sowohl das Umfragedesign, die Durchführung und Auswertung als auch die Konzeption weiterführender Maßnahmen.

Bildquellen: Hochschule FreseniusBildquellen: Hochschule Fresenius

Zum Start des Wintersemesters setzt Siccma Media seine enge und langjährige Zusammenarbeit mit der Kölner Hochschule fort. Insbesondere die Lehrtätigkeiten von Dr. Christoph Caesar und Annette Pfennings im Masterstudiengang „Corporate Communication“ bringen die PR-Praxis in die Vorlesungen. Die Studenten lernen z.B. im Fach „Krisenkommunikation“ integrierte Strategien und nützliches Handwerkszeug für ihre künftige Laufbahn in der Kommunikationsbranche.

Auch die Kunden von Siccma Media profitieren von der Kooperation: In der Vergangenheit haben etwa die gutefrage.net-Gruppe und Discovery Communications Deutschland in Projektarbeiten mit Studenten kreative Ansätze entwickelt, die in die praktische Unternehmenskommunikation mit einfließen. Mehr zu den Studiengängen an der Hochschule Fresenius:

Hochschule Fresenius - Studiengänge

Quelle: djdQuelle: djd

Siccma Media hat eine enge Zusammenarbeit mit djd deutsche journalisten dienste GmbH & Co. KG - Pressedienst für Verbraucherthemen vereinbart. Das Unternehmen ist bundesweit führender Content-Marketing-Dienstleister und -Anbieter für Print- und Onlinemedien. Siccma Media berät den neuen Geschäftsführer Enno Müller in der B2B-Kommunikation, und die Agentur erhält Zugang zu den Content-Marketing-Dienstleistungen des djd.